Montag, 8. Mai 2017

1. Klasse ABs - minus mit Zehnerunterschreitung

Hier kommt ergänzendes Material zum Zehnerübergang bzw. zur Zehnerunterschreitung. Einige warten ja auch schon darauf ;-) 



Ich habe mir auch nochmal zur Darstellungsform "einzelne Kreuzchen vs. dicke Linie zum Durchstreichen" Gedanken gemacht, die Kritik tauchte bei einem alten Material von mir auf. Gerade für schwache Kinder sehe ich da keinerlei Vorteil einer Linie, im Gegenteil: Ich bin überzeugt davon, dass keines meiner "durchschnittlichen" bis "schwachen" Kinder an der Strichlänge auf Anhieb die Zahl als Ganzes erfassen kann. Drei Kreuze nebeneinander oder fünf Kreuze nebeneinander dagegen recht flott und eindeutig. Selbst wenn sie noch abzählen müssen - dann müssen sie wenigstens nicht raten ;-) Soviel dazu. 

*Viele Grüße, Frau Locke*

Kommentare:

  1. Vielen,vielen Dank! Wir plagen uns gerade mit dem Thema und die Arbeitsblätter kommen zur rechten Zeit!
    Liebe Grüße
    Nicoletta

    AntwortenLöschen
  2. Moin, vielen Dank für das tolle Material. Wir sind auch bei der ZÜ und es fällt einigen Kindern äußerst schwer und zusätzliche Übungen kommen da genau richtig.
    LG pitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht fällt es ihnen schwer, weil sie das mit einer ganz anderen Strategie rechnen wollen/können und gezwungen werden die Strategie bis zur 10 und dann weiter zu verwenden. Hierzu ein sehr interessanter Artikel: http://www.recheninstitut.at/wp-content/uploads/2012/04/Zehner%C3%BCbergang.pdf

      Löschen
  3. Tausend Dank, habe auch deine Additionsblätter genutzt. Hat gut geklappt.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Genau richtig :-)))

    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    danke dafür. Wirklich tolle Blätter.
    Hinweis:Auf dem ersten AB steht Wir statt Wie!?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hab es geändert?!
      Wie Satzzeichen den Charakter eines Satzes ändern können.

      Löschen
  6. Liebe Frau Locke,

    ich bin genau deiner Meinung, dass es mit Kreuzchen am übersichtlichsten für die Kinder ist, die sich schwer tun. Meinen schwachen Kindern bringe ich seit drei Wochen das Plusrechnen über die 10 bei( mit Material)und endlich bahnen sich erste Einsichten an. Ich hoffe, bei minus geht es ein bisschen schneller. :)))
    Vielen Dank für plus und minus Arbeitsblätter.
    Herzliche Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Locke,
      ich wollte keineswegs kritisieren, lediglich anregen. Wenn Sie darüber nachgedacht haben und bei dieser Darstellung bleiben, dann ist es doch okay.
      Ich denke in die Richtung, dass man nicht immer nur an die leistungsschwachen Kinder denken sollte, die eh zählen, egal wie ich es ihnen erkläre. Leistungsstarke Schüler brauchen wahrscheinlich generell keine Anschauung, aber da gibt es immer noch die Gruppe der ganz normalen Rechner und die werde ich nicht auf die Idee bringen, abzuzählen.
      Sie könnten mir jetzt antworten, dass diese Gruppe gar kein zusätzliches Material braucht. Doch, denn Ihre Blätter sind (mit eben dieser kleinen Ausnahme) perfekt. Klar strukturiert, logisch aufgebaut und alles in einer ansprechenden Form. Lassen Sie sich bitte nicht von mir ärgern. Ich finde es interessant, auch einmal andere Sichtweisen zu erfahren. Machen Sie weiter. Sie machen es gut und auch für das Teilen herzlichen Dank.
      Liebe Grüße
      Catrin

      Löschen
    2. Liebe Catrin,
      Um mich zu ärgern braucht es mehr, keine Sorge ;-) Jeder darf doch seine Meinung äußern. Bitte tu das gerne weiterhin! Ist spannend zu hören, worauf jemand anders Wert legt usw. Man lernt nie aus. Am Ende des Tages erstelle ich auf meiner Seite aber eben Materialien, die ich für sinnvoll erachte. Ich erhebe auch nicht den Anspruch, dass sie perfekt sind oder jedem hundertprozentig gefallen.
      Liebe Grüße, Nicole

      Löschen