Dienstag, 8. Juli 2014

24 Lesefächer



Die neue Schrift musste ich natürlich gleich ausprobieren :). Es macht schon Spaß, Dinge umzusetzen, wenn die Bildchen fertig auf der Festplatte warten und nachdem ich mich jetzt schon ein Weilchen mit den Erstklasssachen beschäftige und bei den Kolleginnen spionieren gehe, werden meine Vorstellungen und Anforderungen immer konkreter. Neulich hatte ich Lesefächer in der Hand, die in einer Schriftart gestaltet waren, bei der man I und l nicht unterscheiden konnte und da langt man sich schon an den Kopf, wenn man Dinge teuer kauft und dann mit wasserfestem Stift kleine Bögen an die ls malen darf. War bestimmt eine Ausnahme, zum Glück bin ich bisher selten "reingefallen", wenn ich Material gekauft habe, aber trotzdem einfach ärgerlich. 
Ganz witzig finde ich auch, wenn man die Fächer nach dem ersten Einsatz mal heimlich durcheinander purzelt, also die einzelnen Streifen neu heftet. ;-) Die Bildchen geben ja trotzdem das gewünschte Wort vor. Dann kann man vielleicht auf die Rückseite noch Nummern zur Selbstkontrolle schreiben.


Die Datei ist auf A4 erstellt, mein Beispiel ist auf halbe Größe gedruckt (2 Seiten/1 Blatt), das ist für mich eine schöne Größe, aber so kann jeder selbst entscheiden, wie groß er es haben möchte. Viel Spaß mit dem Material! Ich freue mich übrigens sehr über jede Rückmeldung :D 

* Liebe Grüße, Frau Locke *


Kommentare:

  1. Ohhhhh sind die schööööön! Du bist einfach wunderbar!!
    Da ich nächstes Schuljahr voraussichtlich wieder eine erste Klasse bekomme,war ich schon drauf und dran, welche zu bestellen. Aber so kann ich mir das auch sparen und deine sind sowieso viel, viel schöner!
    Vielen, vielen Dank!
    LG Sara

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diese schönen Lesefächer! Ich freue mich schon darauf, sie für meine zukünftige 1. Klasse herzustellen!
    DANKE!
    Viele Grüße von Anita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Locke,
    vielen Dank hierfür!!! Ich hab immer die Fächer einer lieben Kollegin bewundert und jetzt werde ich sie mir auch machen.
    Toll! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Toll, vielen Dank! Ich übernehme das erste Mal eine 1. Klasse und freue mich, so tolles Material zu finden!
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Vielen DANK für deine Lesefächer. Sie stehen schon auf der To-Do-Liste für die Sommerferien. Ab Herbst gibt es für mich nämlich wieder eine 1. Klasse. Schön, wenn man diese Fächer somit nur noch ausdrucken, laminieren und schneiden muss.
    LG, Agleh

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die tollen Lesefächer. Dass man noch kleine Bögen an die Is machen muss zur Unterscheidung, kenne ich übrigens auch :)
    Habe mir nur gerade überlegt, ob die Kinder durch das Bild am Schluss das Wort einfach so sagen und nicht mehr erlesen müssen? Man könnte das Bild ja auch umdrehen.

    Liebe Grüsse Marina

    AntwortenLöschen
  7. Die sind schön geworden! Nicht zu bunt aber trotzdem ansprechend. Zweilaute auf einem Streifen. Toll! Danke!
    Ich werde wohl das Bild nach vorne heften und dann die Buchstaben durcheinander, hinten nummeriert zur Selbstkontrolle. :)
    LG, Viola

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die lieben Rückmeldungen und die vielen guten Ideen :) Mit der Klammer kann man ja alles flexibel gestalten und ggf auch nochmal umbauen, wenn es doch nicht so ganz passt! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Fächer, die ich am Wochenende gleich noch einmal für meine "Lesegruppe" (Förderkurs) herstellen werde :)
    Dankeschön!
    Ich werde übrigens ebenfalls das Bild vorne anstellen und danach die Streifen mischen.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Arbeit! Vielen lieben Dank fürs Teilen!
    Das Blatt mit dem Bild kann man ja einfach verkehrt dazuheften ;)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    vielen Dank für die schönen Lesefächer. Ich werde sie bestimmt auch meiner neuen 1. Klasse anbieten.
    Wünsche dir noch ruhige Wochen bis zu deinen Ferien und genieße jetzt meine Ferien.
    LG
    Betti

    AntwortenLöschen
  12. Genau, das Bild auf die Rückseite heften, danke Susanne. So behält man das Titelblatt :)
    Als Differenzierungsmöglichkeit könnte das Bild aufs Titelblatt, so dass man alle Buchstaben mischen kann und die Kinder auch den Anfangsbuchstaben selbst herausfinden müssen. :)
    LG, Viola

    AntwortenLöschen
  13. Moin :-) ich werde auch wieder eine erste Klasse begleiten und habe eine vierte abgegeben. Ich lese deine Kommentare gerne, finde mich oft wieder und bin sehr inspiriert von deinem Material und deinen didaktischen Gedanken. Vielen lieben Dank! Herzliche Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frau Locke,
    vielen lieben Dank für deine tollen Lesefächer. Es vergeht kein Tag, wo ich auf deine Seite schaue und freu mich jedes Mal über dein liebevoll gestaltetes Material. Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Lesefächer!
    Ich habe nun auch ein erstes Schuljahr und meine Eulenkinder lieben die Lesefächer! Gerne mehr!
    Vielleicht sogar mit ersten kurzen Sätzen?
    Die Idee, das Bild verkehrt herum an Ende zu heften habe ich übernommen.

    AntwortenLöschen
  16. Darf ich als Mama mal fragen wie man die Lesefächer benutzt?
    Deine Seite ist echt super! Ich hoffe das die Klassenlehrerin meiner Tochter auch so tolle Ideen hat!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maunz,
      man fächert nach für nach die Buchstaben auf und liest sie zusammen und im besten Fall stimmt dann das Bild mit dem Erlesenen überein ;-)
      LG Nicole

      Löschen
  17. Hallo liebe Frau Locke,
    lieben Dank für dein tolles Material��

    Darf ich fragen wie du die Lesefächer in der Klasse aufbewahrst?
    Mir fehlt da Grad die zündende Idee ��
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Frau Locke,
    vielen Dank für die schönen Lesefächer.War grade beim Ausschneiden,
    um sie nach den Herbstferien in meiner 1.Klasse einzusetzen.Mir fiel dabei auf, dass in "Pflaume" das au auf zwei Karten steht.In unserer Fibel (Bayern) wurde es zu den au - Wörtern dazu genommen.
    Viele liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen